Druckansicht des Forums www.finalcutprofi.de

FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten?
Nachricht von
# bis #



finalcutprofi.de -> Final Cut Pro X
FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten? von: MACerle Beitrag- Heute -
    —
Hallo, miteinander,
ich habe mir schon einen Wolf gesucht, um eine Antwort meiner Frage aus dem Archiv zu bekommen. Aber egal wie ich die Frage formuliere, es ffindet sich nichts.
Ich bin überzeugt, daß das Problem sicher irgendwo mal erörtert wurde, aber wo? Daher meine Frage an Euch:
Können frühere FCP 7.0.3 Projektdateien in FCP X importiert und auch bearbeitet werden?

Danke schon mal,
Hannes

Re: FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten? von: Sterni Beitrag- Heute -
    —
du könntest es mal per xml versuchen...
Re: FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten? von: Traveller Beitrag- Heute -
    —
Wie, nichts gefunden?

SendToX gibt es im App Store, fast so lange, wie es fcp x gibt.
Du musst dafür natürlich 7.0.3 noch irgendwo am Start haben.

Woraus sich dann allerdings die folgende Frage ergibt: wieso nicht gleich in 7.0.3 das bearbeiten, was es dort an einem alten Projekt noch zu bearbeiten gibt? Die Übertragung zu fcp x - eine völlig andere Software - kann prinzipbedingt nicht zu 100% ohne Nacharbeiten funktionieren, schon wegen irgendwelcher Filter, Effekte oder Plug Ins.

Re: FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten? von: MACerle Beitrag- Heute -
    —
Traveller hat folgendes geschrieben:
wieso nicht gleich in 7.0.3 das bearbeiten, was es dort an einem alten Projekt noch zu bearbeiten gibt?


Ja, das klingt einfacher als es ist. FCP 7.0.3 läßt sich auf High Sierra nicht mehr installieren wenn FCP X schon installiert ist. Somit ist die Version FCP 7.0.3 unbrauchbar geworden, da ich keine alten Projekte mehr öffnen kann. Damit ist das schöne Schächtelchen mit den Installations-DVDs samt der vollständigen Dokumentation für die Tonne :-(. Die Crux war, daß ich bei El Capitan ein Sicherheitsupdate gemacht habe. Das hätte ich nicht tun sollen, denn ab da war der Wurm für alle schon etwas ältere Programme drin, nicht nur für FCS

Mit einem Wort: Alte Projekte können in FCP X nicht mehr bearbeitet resp. geöffnet werden. Gut, dann habe ich wenigstens diese Erkenntnis gewonnen.

Hannes

Re: FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten? von: finalcutter Beitrag- Heute -
    —
Für solche Fälle, auch bei anderen alten Programmen, habe ich mir für nicht allzu viel € einen gebrauchten G5 angeschafft. Nicht schnell, aber zuverlässig wie eh und je! Dort ist natürlich auch das "schöne Schächtelchen" installiert. Das gleiche müsste eigentlich auch mit einem MP 1.1 möglich sein. Habe den G5 mit meinem MP 5.1 mit Mojawe vernetzt.
Re: FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten? von: Traveller Beitrag- Heute -
    —
Falsche Reihenfolge, steht sicher irgendwo im Manual, sonst wüsste ich’s nicht. Du musst fcp x entfernen, dann zuerst fcp Studio installieren, danach dann fcp x neu installieren. Dabei wird das alte Paket erkannt und in spezielle Ordner verschoben, damit sich beide nicht ins Gehege kommen.

Ist so seit Tag 1 von fcp x, weil das ja jeder sofort zum Ausprobieren installiert hatte, natürlich ohne das alte Studio zu löschen. Es wurde so von Apple für die friedliche Koexistenz gesorgt.

Dein Problem ist keines.

Re: FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten? von: MACerle Beitrag- Heute -
    —
Traveller, da magst Du Recht haben, aber mehr als die "Rumpfsoftware" von FCS kann ich trotzdem nicht mehr installieren. Sämtliche Zusatzprogramme und Plugins zicken beim Installieren, und dann kannst du wieder von vorne anfangen zu installieren. Gut, wenigstens habe ich die Grundfunktionen von FCS wieder parat, aber das war es dann auch schon. High Sierra läßt eben nicht mehr zu.
Das probier' ich aber erst nach meinem Urlaub. :-)

Re: FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten? von: MACerle Beitrag- Heute -
    —
Noch was, Traveller. Das Grundproblem war das Sicherheitsupdate für El Capitan. Nach dessen Installierung war es vorbei mit FCS. Ich hatte also nicht eine verkehrte Reihenfolge verursacht, sondern das Betriebssystem hat mir die Petersilie verhagelt.
Jetzt muß ich mich eben nach der Decke strecken, was heißt: FCS vergessen, FCP X erlernen!
Gut, man kann auch sagen, daß es an alten oder älteren Projekten eh nichts mehr zu ändern gibt, aber allein die Tatsache, daß die "Nabelschnur" zu diesen Projekten gekappt ist, nervt einfach!
(N.b., für einen zusätzlichen älteren G5 fehlt mir der Platz)

Re: FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten? von: Traveller Beitrag- Heute -
    —
Dann nerve dich.

MACerle hat folgendes geschrieben:
(N.b., für einen zusätzlichen älteren G5 fehlt mir der Platz)

Ein gebrauchter MacMini aus der fcp 7-Endzeit (2009-2011) mit Snow Leopard tut's auch als Retro-Station. Überholt, getestet und mit Garantie (!) für einen kleinen Betrag erhältlich.


Wir kommen jedenfalls problemlos an alte fcp 7-Projekte ran und können sie auch wandeln, so weit möglich. Da ist nichts gekappt. Auch wenn der Bedarf dafür inzwischen gleich null ist, denn das letzte fcp 7-Projekt war 2013.


Ich verstehe allerdings nicht, nach einem Blick in dein Profil, wieso du überhaupt etwas ändern willst und nicht einfach hard- und softwaretechnisch auf dem Stand von 2011 verbleibst. Deine Kameras benötigen nichts Neueres, und deine Sammlung an Zusatzsoftware passt ebenfalls nur in diese Zeit. Du kannst dir einen Rechner mit Snow Leopard und fcp Studio einrichten und alles so lassen, wie es ist.

Re: FCP 7 Projektdateien in FCP X importieren und bearbeiten? von: bendermac Beitrag- Heute -
    —
Eine zweite Partition auf dem Mac oder eine externe Platte ginge auch. Dort ein neues System rauf und danach FCS. Günstigste Variante ohne viel Aufwand.
Impressum | Datenschutz