Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: licht effekt?
Thema -->: Bild und Ton laufen auseinander
Autor Deine Nachricht
Mano
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 1599

3 Monitore mit FC?
24.02.2010, 13:20

Ich möchte am Mac Pro unter OS 10.6.2, FC 7 und einer NIVIDIA GT 120 3 Monitore betreiben, einen für Preview und 2 als Oberfläche und dachte an eine zweite Grafikkarte.

Nun habe ich gelesen dass es mit einer zweiten Grafikkarte Probleme beim Rendern und mit Plugins geben kann.

1. Ist das immer so oder gibt es empfehlenswerte Konstellationen mit denen das gut geht?

2. Ist das eine bessere Alternative: http://www.matrox.com/graphics/de/products/gxm/dh2go/

3. Sonstige kostengünstige Lösungen?

Gruß Mano
Mano ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11761
Firma: motion

Re: 3 Monitore mit FC?
24.02.2010, 13:32

häng dir eine videokarte rein/dran - ist die bessere lösung
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Mano
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 1599

Re: 3 Monitore mit FC?
24.02.2010, 13:45

Welche preisgünstige ist für meine Zwecke zu empfehlen?

Gruß Mano
Mano ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
lin2log
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 278

Re: 3 Monitore mit FC?
24.02.2010, 13:48

Hast du denn an der Kiste gar keine I/O Hardware? Denn (sinnigerweise) wirst du dein Output darüber schauen wollen, nein? Denn entweder hast du einen I/O und brauchst demnach keine 2go, oder du hast nichts und brauchst es erstmal, wobei du dann die 2go genauso wenig brauchst... ich bin verwirrt... oder geht es hier gar nicht um Video? *rätsel*

Ich weiß nicht was für dich "kostengünstig" ist, da wäre eine Zahl durchaus hilfreich, bevor man sich im Kreis redet. Auch was du überhaupt bearbeiten musst/willst steht im Raum, also wonach sollte man da gehen bei einer "Beratung"?

Aber einfach um was genannt zu haben, finde ich persönlich die MXO2 von Matrox ziemlich nett für den Preis, vor allem weil sie u.a. über einen kalibrierten HDMI Out verfügt, was für farbkritische Arbeiten mehr als hilfreich ist... aber, wie gesagt, ich kann nur raten...

l2l
lin2log ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Mano
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 1599

Re: 3 Monitore mit FC?
24.02.2010, 13:53

Ich hab die Matrox MXO, und die möchte ich auch weiterhin einsetzen, hilft mir aber nicht bei einem dritten Monitor (außer DSD Ausgabe).

Kostengünstig heißt einfach das was für diese Lösung am günstigsten ist, möglichst interne Karte.

Ausgabe auf den Vorschaumonitor ist AVC Intra 100 bzw ProRes, die beiden anderen sollen einfach die FC Oberfläche 1920 x 1200 wiedergeben.

Gruß Mano
Mano ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Over and Out

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 9966

Re: 3 Monitore mit FC?
24.02.2010, 13:57

Meine 2 zähnt dazu.
Evtl . die aktuelle Grafikkarte verscherbeln und eine ATI 3870
http://ati.amd.com/products/radeonhd3800/macpc/specs.html (Dual Link mit zwei unabhängigen Display Prozessoren)

und dann ne BMD Decklink für die Vorschau.
Over and Out ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1776

Re: 3 Monitore mit FC?
24.02.2010, 15:22

Hi,
ich habe bei mir eine ATI Radeon HD 4870 (daran hängen zwei Monitore - für Preview und Canvas) und eine NVIDIA GeForce GT 120 (daran hängt ein Monitor - Timeline).
Hatte sicherlich die gleichen Beweggründe wie Du, die mich zu dieser Konstellation gebracht haben.
Habe damit bisher keinerlei Schwierigkeiten betrefend Rendern und Plug-Ins.

Meine Minitore (NEC MultiSync 24WMGX3 (1920x1200)) besitzen neben DVI auch zwei HDMI eingänge.
Aus heutiger sicht wäre es für mich evtl. empfelenswerter gewesen anstatt der zweiten Grafikkarte eine Videokarte ein zu bauen und darüber den Preview-Monitor via HDMI anzusteuern. Dann hätte ich zudem auch echte 50 Hz zur kontrolle. Aber Probleme gibt es auch mit Videokarten (siehe Forum). Also so oder so...

Aber vielleicht weiß jemand DAZU etwas zu berichten?

Wichtig ist noch, das Preview und das canvas nur an die selbe Grafikkarte dran hängen können, da sonst nur ein weißes Bild zu sehen sein wird.
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Over and Out

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 9966

Re: 3 Monitore mit FC?
24.02.2010, 15:25

Sorry ATI 4870 wollte ich schreiben :D
Over and Out ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Andreas Zerr
Moderator


Anmeldungsdatum: 12.04.2004
Beiträge: 984
Firma: PIXELGALAXIE Hamburg

Re: 3 Monitore mit FC?
24.02.2010, 21:54

Mein Tipp: Lass es!

Eine größere, im norddeutschen Raum ansässige aber nicht näher zu nennende Öffentlich-Rechtliche Sendeanstalt hat genau diesen Plan gehabt und die ersten FCP-Schnitträume testweise mit drei Monitoren ausgerüstet.

Sind schnell wieder davon ab. Das Problem ist meist nicht die Grafikkarte, sondern die Software. Final Cut Pro unterstützt zwar per se drei Monis, aber die 3rd Party Plug-ins rauschen reihenweise ab. Boris z. B. unterstützt es nicht, und auch viele andere Hersteller mucken dabei rum. Wenn Du nicht ständig neu starten und/oder umstecken willst, überleg's Dir lieber.

Du holst Dir den Teufel ins Haus. Alternativ, was bei uns seit geraumer Zeit hervorragend funktioniert, ist ein 30- und ein 23" Monitor. Das ist Platz genug. Mehr ist schon fast dekadent.

So long.
Andreas
Andreas Zerr ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Andreas Zerr
Moderator


Anmeldungsdatum: 12.04.2004
Beiträge: 984
Firma: PIXELGALAXIE Hamburg

Addendum
24.02.2010, 21:58

Und natürlich noch eine Karte für HDMI... aber das versteht sich von selbst. Wir haben die Decklink Extreme HD, brauchst Du aber nicht; eine einfache Decklink tut's auch (mir ist da gerade der Name entfallen... Intensity? Eternity? Irgendwie sowas).

Bis denn.
Andreas
Andreas Zerr ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13799
Firma: Digital Production

Re: 3 Monitore mit FC?
24.02.2010, 23:01

Yupp, Intensity.
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Mano
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 1599

Re: 3 Monitore mit FC?
25.02.2010, 10:44

Erklärt mir doch bitte mal was die Intensity besser machen würde als die Matrox, die ich, wie geschrieben, ja bereits habe und die mir ein zusätzliches, sehr präzises Kalibrierwerkzeug liefert, das ich ungern missen möchte.

Die Matrox (keine 2 oder mini) steckt jetzt per DVI-HDMI Adapter am Ausgang meines iMac und mündet per HDMI in den Vorschaumonitor und ich möchte sie eigentlich auch am MacPro verwenden.

Gruß Mano
Mano ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1776

Re: 3 Monitore mit FC?
25.02.2010, 15:50

Andreas Zerr hat folgendes geschrieben:
Mein Tipp: Lass es!

Hallo Andreas,
also, wie gesagt, bei mir gibt es keinerlei Problebe mit meiner Konfiguration (guck mal weiter oben).
Wer von uns tanzt denn aus der Reihe? ;-)
Sollte ich am Ende einmal Glück haben im Leben? ;-)

LG
Dumbeldore
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11761
Firma: motion

Re: 3 Monitore mit FC?
25.02.2010, 18:54

Mano hat folgendes geschrieben:
Erklärt mir doch bitte mal was die Intensity besser machen würde als die Matrox, die ich, wie geschrieben, ja bereits habe und die mir ein zusätzliches, sehr präzises Kalibrierwerkzeug liefert, das ich ungern missen möchte.

Die Matrox (keine 2 oder mini) steckt jetzt per DVI-HDMI Adapter am Ausgang meines iMac und mündet per HDMI in den Vorschaumonitor und ich möchte sie eigentlich auch am MacPro verwenden.

Gruß Mano


dann frag ich mich für was du einen 3ten monitor brauchst ?
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Andreas Zerr
Moderator


Anmeldungsdatum: 12.04.2004
Beiträge: 984
Firma: PIXELGALAXIE Hamburg

Re: 3 Monitore mit FC?
25.02.2010, 19:54

@ Dumbeldore

Vielleicht hast Du einfach Glück und/oder benutzt die richtigen (oder keine) Plug-ins...

Der Sender hat das wirklich ausgiebig getestet und nach einem halben Jahr entschieden, dass es Murks ist.

Egal, kann ja trotzdem in der einen oder anderen Konfig funktionieren.

Viel Glück weiterhin.
Andreas
Andreas Zerr ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Mano
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 1599

Re: 3 Monitore mit FC?
25.02.2010, 20:15

wolfgang hat folgendes geschrieben:
dann frag ich mich für was du einen 3ten monitor brauchst ?

Hab ich doch oben schon geschrieben, als 2. Oberfläche für FC:
Ablage von FC Tools, z.B. Videoscopes, Mixer, Voiceover, große und immer offene 3 Wege- Farbkorrektur, kompletter, nicht teilweise hinter der Timeline versteckter Browser. Ist doch keine exzentrische Vorgehensweise, oder? Du hattest doch schon 2005 drei Monitore. Geschrumpft?

Gruß Mano
Mano ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
carlos.D
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 3968

Re: Addendum
25.02.2010, 20:54

Andreas Zerr hat folgendes geschrieben:
Und natürlich noch eine Karte für HDMI... aber das versteht sich von selbst. Wir haben die Decklink Extreme HD, brauchst Du aber nicht; eine einfache Decklink tut's auch (mir ist da gerade der Name entfallen... Intensity? Eternity? Irgendwie sowas).

Bis denn.
Andreas


Und wie baut man die in einen iMac ein?
carlos.D ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Mano
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 1599

Re: 3 Monitore mit FC?
25.02.2010, 21:00

Mano hat folgendes geschrieben:
Ich möchte am Mac Pro unter OS 10.6.2, FC 7 und einer NIVIDIA GT 120 3 Monitore betreiben

Ich arbeite zwar zur Zeit noch am iMac, bin aber gerade dabei, den noch nicht in meinem Profil aber bei mir zu Hause rumstehenden Mac Pro einzurichten ;-)

Gruß Mano
Mano ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
carlos.D
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 3968

Re: 3 Monitore mit FC?
25.02.2010, 21:24

Dann würde ich auch zur Intensity raten. Beide Monitorausgänge an je einen PC Monitor und die I für den dritten.

Vielleicht etwas aufgeräumter als bei mir, aber so wohl gedacht?

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
carlos.D ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11761
Firma: motion

Re: 3 Monitore mit FC?
25.02.2010, 22:13

hm..carlos ist mir zwar zuvorgekommen, aber zu sagen hätt ich das gleiche +g*



Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Over and Out

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 9966

Re: 3 Monitore mit FC?
25.02.2010, 22:18

Compositing fürs Eric Prydz "Call on me" Video?
:D
Over and Out ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11527

Re: 3 Monitore mit FC?
25.02.2010, 22:44

Habt ihr in Österreich eure Edit Suites in Almhütten?
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11761
Firma: motion

Re: 3 Monitore mit FC?
26.02.2010, 00:53

klenkfilm hat folgendes geschrieben:
Habt ihr in Österreich eure Edit Suites in Almhütten?


ist das nicht bekannt ? +g*
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Mano
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 1599

Re: 3 Monitore mit FC?
26.02.2010, 10:58

Also Freunde, tut mir Leid, ich weiß jetzt, dass Final Cut einen dritten Monitor erträgt, damit aber rumzicken kann, dass dies mit einer bestimmten Grafikkartenkonstellation funktioniert, aber ich weiß immer noch nicht, trotz gezielter Nachfrage, warum bzw. ob ich meine Matrox MXO trotz ihres von mir geliebten Kalibriertools gegen die Infinity tauschen soll und weiß auch noch nicht, warum du, Wolfgang zwar selbstverständlich drei Monitore verwendest und das auch per Foto untermauerst, mich aber trotzdem almhüttengrantlerisch fragst wofür ich denn einen dritten Monitor brauche.

Vielleicht macht sich jemand, auch Wolfgang, die Mühe? Ich bin heut morgen ziemlich sensibel und dieser Thread ist ein Knäuel ;-)

Gruß Mano
Mano ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1776

Re: 3 Monitore mit FC?
26.02.2010, 11:45

Also auch für mich noch mal zum aufräumen:

Deine Alternative zur zweiten GraKa bzw. der Infinity wäre Deine schon vorhandene Matrox MXO. Das sähe dann so aus, dass am Monitor out 1 ein Monitor, und am Monitor Out 2 Deine Matrox dran hängen würde, an der dann ein zweiter Monitor und ein dritter (Vorschau-)Monitor dranhängt - richtig?

Nun offenbar scheit es ja (zumindest nach Matrox) so zu fonktionieren. Ich weiß nur nicht in wie weit die GraKa damit "belastet" wird, weil sie muss ja nun so oder so die Pixel für 3 Minitore herausgeben, die die Matrox ja nur aufteilt - auch richtig?

Nun, wenn meine beiden Vermutungen richtig sind, hättest Du an Deinem Vorschau-Monitor aber noch die monitortüpischen 60 Hz anliegen. Und wenn Du mal was in Motion machst (Motion bedient sich quasi nur der GraKa-Leistung) bleibt nicht mehr so viel dafür über.

Hmm... ein Konflikt!

LG
Dumbeldore
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Mano
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 1599

Re: 3 Monitore mit FC?
26.02.2010, 12:08

Nicht ganz richtig.

Die Matrox ist an den DVI angeschlossen, gibt auch an einen zweiten SD Videomonitor aus, aber eben nur in SD, hab ich auch, aber den wollt ich hier nicht auch noch ins Spiel bringen, weil mich der nur am Rand interessiert, für Erkennen von Interlace Artefakten.

Also noch mal zusammengefasst:

Power Mac mit 2 Grafikkarten,

1. die Matrox für HD-Vorschau auf einem Eizo FX2431 an einem DVI Ausgang der Grafikkarte 1,

2. an deren anderem Ausgang ein Monitor 1920x1200 für die Oberfläche FC

3. an der Karte 2 der zweite 1920X1200 Monitor, ebenfalls für FC Tools.

Oder Infinity und wann ja welche Vorteil gegenüber Matrox MXO (keine MXO2, die olle erste MXO-Generation, die in den DVI Ausgang eingeschleift ist, per USB auf ihre Software zurückgreift und dann das bearbeitete Signal an den Monitor weitergibt)?

Gruß Mano
Mano ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1776

Re: 3 Monitore mit FC?
26.02.2010, 12:29

Mano hat folgendes geschrieben:
1. die Matrox für HD-Vorschau auf einem Eizo FX2431 an einem DVI Ausgang der Grafikkarte 1,


Ah... Die matrox wird also nur als "Wandler" und nicht als "Verteiler" benutzt.

Dann ist immer noch der Tatbestand der vorhandenen zweiten GraKa (wegen möglichen Ärger) und die 60 Hz!

Ich weiß, Deine Frage hatte auch einen finanziellen aspekt. Aber ich Glaube mit einer Video-out-Karte (Infinity z.B) hast Du, wie Andreas schon sagte, zumindest die "sicherere" Variante.

LG
Dumbeldore
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11761
Firma: motion

Re: 3 Monitore mit FC?
26.02.2010, 12:58

ok, das mit dem einschleifen der MXO war mir nicht klar ;- )



hab so ein ding nicht, nie gehabt und werds auch nie besitzen - steht matrox drauf +g*
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Mano
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 1599

Re: 3 Monitore mit FC?
26.02.2010, 14:40

O.k. ich seh schon, ich muss mich in der Sache durchwurschteln, werd berichten, wenn ich klarer sehe und das so wie ich es mir vorstelle ausprobiert habe. Dachte nur, dass jemand vielleicht die von mir erfragten Alternativen aus eigener Erfahrung oder aus zuverlässigen Berichten kennt.

Ist ja bei einigen Anworten auch so, aber letztlich widersprüchlich.

Dank und Gruß

Mano
Mano ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Axel Vetter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 1997
Firma: Archipel Videoproduktion

Re: 3 Monitore mit FC?
27.02.2010, 10:11

Wolfgang, ich nehme an, dein Schnittplatz steht in einer Sauna :-). Das das deiner ist, hätte ich schon an der unvermeidlichen Red Bull-Dose hinter der Tastatur erkannt... (jetzt zuckerfrei)

Gruß in die Berge
Axel
Axel Vetter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11761
Firma: motion

Re: 3 Monitore mit FC?
27.02.2010, 14:54

nein, ist keine sauna ;- )

bin ja vor knapp einem jahr vom penthousetipi in ein haus gezogen und will dort
den keller zum studio ausbauen ( raum in raum ).
nachdem ich aber im letzten jahr knapp dem konkurs entgangen bin - fehlt hint und vorn die kohle dafür
daher hab ich meinen schnittplatz temporär in einem vom vorbesitzer angelegten stüberl im knapp 90 qm keller
aufgebaut ( der einzige raum mit heizkörper im ganzen keller )

bin eher nicht der rustikale typ +g*
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
buxbom
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 26.10.2006
Beiträge: 349
Firma: buxbom

Re: 3 Monitore mit FC?
03.03.2010, 10:04

aber der zuckerfreie redbull schmeckt doch grässlich... :-)
buxbom ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11761
Firma: motion

Re: 3 Monitore mit FC?
03.03.2010, 13:27

buxbom hat folgendes geschrieben:
aber der zuckerfreie redbull schmeckt doch grässlich... :-)


ab dem 300sten störts dich nimmer +g*
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
raimond65
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 03.03.2010
Beiträge: 3109

Re: 3 Monitore mit FC?
03.03.2010, 14:18

und wieder zurück zum Thema ;-)

Wenn ich das ganze richtig verstehe: die Grafikkarte hat 2 DVI Ausgänge und die Matrox benutzt einen davon?

Die Blackmagic macht das nicht, die baust Du einfach ein und erweiterst das ganze um einige Video- und Audioausgänge. So kannst Du 2 Computermonitore an den Mac anschliessen und den dritten and einen Videoausgang der decklink. Ist auch ein bischen professioneller, oder?
So kannst Du dann auc mal interlaced Programm korrekt beurteilen.

Bei Schneeleopard kannst Du dir lediglich auf dem Ausgang der decklink keinen desktop anzeigen lassen (aber das ist eh eher was für Poser).
raimond65 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
konst
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 856

Re: 3 Monitore mit FC?
18.03.2011, 11:57

wolfgang hat folgendes geschrieben:
klenkfilm hat folgendes geschrieben:
Habt ihr in Österreich eure Edit Suites in Almhütten?


ist das nicht bekannt ? +g*


Hier sicher etwas hinterher und OT, aber so eine urige Nut- und Feder-Weichholzvertäfelung ist für die Raumakustik sicher besser, als so mancher coole Pseudo-Studio-Look.

konst
konst ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dirk E.
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 27.10.2009
Beiträge: 1550

Re: 3 Monitore mit FC?
18.03.2011, 12:38

konst hat folgendes geschrieben:
Hier sicher etwas hinterher und OT, aber so eine urige Nut- und Feder-Weichholzvertäfelung ist für die Raumakustik sicher besser, als so mancher coole Pseudo-Studio-Look.


Sicherlich akustisch deutlich besser als hochmoderne Betonwände in "naturbelassenem" Design und raumhohe Fensterfronten, nüchterner Fliesenboden und Chromstahlmöbel...... ;-)

Ich bin auf jeden Fall froh um meinen Teppischboden am Schnittplatz und das im gleichen Raum stehende Sofa (bei dem nicht nur wegen seinen akustischen Eingenschaften...), so ergibt sich doch eine relativ warme und nicht zu hallige Raumakustik.

Es muss ja nicht unbedingt eine völlig neutrale Tonstudioakustik am Schnitplatz herrschen, aber in einem halligen Raum empfinde ich eine halbwegs ordentlich durchgeführte Tonkontrolle als Tortur.

Servus

Dirk
Dirk E. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13799
Firma: Digital Production

Re: 3 Monitore mit FC?
18.03.2011, 23:33

Lustiger Doppelthread - aber zu Almhuetten sag ich jetzt nix (wir haben hier eher die Heideschaefer)...

Um es noch mal ganz klar zu ziehen: Die MXO frisst einen DVI-Anschluss, die Intensity (die in der digitalen Version nun wirklich nicht teuer ist) generiert einen zusaetzlichen Ausgang nur fuer Video und ganz nebenbei einen Eingang fuer HDMI von Camcordern z. B. . Ausserdem kann sie Video aus Color amtlich anzeigen, die MXO nicht.

Gute Gruesse,

Uli
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: licht effekt?
Thema -->: Bild und Ton laufen auseinander

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Zwei zus. Monitore an iMac 2019 über ... KellerKnabe Hard- und Software 3 07.03.2020, 22:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2 Monitore Sterni Final Cut Pro X 14 27.11.2017, 13:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Apples LG 5K-Monitore MartinD Hard- und Software 13 17.12.2016, 11:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Field-Monitore ab/unter 12" Dumbeldore Video- und Produktionstechnik 7 16.11.2016, 12:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Apple senkt die Preise für die Lg Mon... mgm Hard- und Software 7 04.11.2016, 23:05 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz