3 x Absturz Service Down!

Forum für alle Fragen zum En- und Decoding mit Compressor und anderen Tools.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

Benutzeravatar
danny
Final Cut Director
Beiträge: 9933
Registriert: 14.07.2004, 20:27
Firma: Freelancer
Kontaktdaten:

3 x Absturz Service Down!

Beitrag von danny » 23.06.2010, 11:38

moin jungs,
ich hab hier in der letzten zeit vermehrt ein problem, das ich nicht wirklich einordnen kann. die fehlermeldung sieht wie folgt aus:

Bild

kennt jemand von euch dieses problem?

tritt bei mir sowohl mit reference-quicktime als auch mit eigenständigen auf - nicht immer, aber irgendwie vermehrt in der letzten zeit.

LG

danny

Benutzeravatar
snpx
Final Cut Director
Beiträge: 3888
Registriert: 07.10.2006, 13:47

Beitrag von snpx » 23.06.2010, 15:47

ja hatte ich schon. das löschen der qmaster daten in /var/spool/qmaster brachte heilung.

gruss
thomas

Benutzeravatar
danny
Final Cut Director
Beiträge: 9933
Registriert: 14.07.2004, 20:27
Firma: Freelancer
Kontaktdaten:

Beitrag von danny » 23.06.2010, 16:30

hast du das im terminal gemacht, oder im mac os?

LG

danny

Benutzeravatar
snpx
Final Cut Director
Beiträge: 3888
Registriert: 07.10.2006, 13:47

Beitrag von snpx » 23.06.2010, 16:37

im finder :-)
mit fcp maintance pack unsichtbare dateien anzeigen aktiviert.
geht aber auch mit tinkertools (free).

Over and Out
Final Cut Director
Beiträge: 9966
Registriert: 11.02.2007, 22:52

Beitrag von Over and Out » 23.06.2010, 16:49

reicht eigentlich auch im Finder "Go to Folder" aufrufen (Shift+Command+G) und den Pfad angeben /var/spool/qmaster

Benutzeravatar
danny
Final Cut Director
Beiträge: 9933
Registriert: 14.07.2004, 20:27
Firma: Freelancer
Kontaktdaten:

Beitrag von danny » 12.10.2010, 12:50

moin jungens,
ich muß diesen beitrag noch einmal hervor kramen!

also ich habe jetzt folgende interessante geschichte verifizieren können (nachdem ich jetzt schon wieder diese meldung bekam).

offensichtlich mag compressor auf meinen großen systemen KEIN 1080 in PRO RES HQ codieren und dann nach SD skallieren, egal ob selbständig oder auch reference-quicktime.

interessanterweise kann er jedoch codieren, wenn ich ihm ein PRO RES SD zu fressen gebe!!

ich verstehe ihn nicht! alles ist identisch bis auf die auflösungsgröße!! vielleicht einer eine idee? ich wollte das ganze spielchen noch mal mit uncompresssed HD testen und auch mit anderen material.

die hier erklärten hilfen brachten keine abhilfe.

LG

danny

Benutzeravatar
irmela
Regular
Beiträge: 16
Registriert: 02.08.2004, 12:27

3 x Absturz Service Down mit Framesteuerung

Beitrag von irmela » 11.01.2011, 12:09

Ich habe wohl das gleiche Problem und zwar immer nur dann, wenn ich bei einer eigenen Voreinstellung die Framesteuerung aktiviere, um von HD auf SD zu skalieren,unabhänging vom Codec des Ausgangsmaterials, sei es ProRes oder XDCAM EX.

den Ordner im Var Verzeichnis zu löschen hilft leider nix.
Dazu habe ich es auf verschiedenen Rechnern ausprobiert, die Compressor Version allerdings ist immer 3.5.3..

Gibt es denn inzwischen zufällig eine Lösung dafür ?


Gruß
Irmela

Kameramann
Junior Cutter
Beiträge: 271
Registriert: 06.08.2004, 10:46

Beitrag von Kameramann » 11.01.2011, 17:19

Habe ich auch - bei mir half nur in der Framesteuerung keinen Wert bei Aliasing und/oder Detail einzugeben.
Der Support von Apple hat mich damals sogar um eine Demodatei gebeten um das Problem zu reproduzieren - das war aber schon vor einem Jahr und das Problem besteht noch immer...

Benutzeravatar
danny
Final Cut Director
Beiträge: 9933
Registriert: 14.07.2004, 20:27
Firma: Freelancer
Kontaktdaten:

Beitrag von danny » 12.01.2011, 04:41

moin,
also ich habe in meinem fall ein bischen getestet!

offensichtlich hat compressor mit den zusätzlich im quicktime-film enthaltenen steuerspuren irgendein problem!

ich müßte jetzt noch mal genau gucken, was ich gemacht habe (hab es grad nicht mehr auf dem schirm), aber ich meine ich hatte die spur für die chapter-marker im quicktime gelöscht/deaktiviert und dann MEIN compressor plötzlich auch wieder von HD-filmchen codieren.

müßte aber noch mal genau gucken!

LG

danny

Antworten