Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » FAQ
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: FCPX: Templates for FCPX
Thema -->: FCPX: Manuals, DVD's und Tutorials
Autor Deine Nachricht
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7435

FCPX: Funktionen (roles) löschbar, editierbar?
11.01.2012, 14:56

Gestern gab es hier einen kleinen Disput über die Editierbarkeit oder Löschbarkeit der roles.

Der Übersichtlichkeit halber zitiere ich hier noch einmal das Manual der V.10.0.1.
(Die V x.0.2 hat kein eigenes Handbuch bekommen):

Zitat:
Erstellen eigener Funktionen und Subfunktionen

Sie können neben den fünf Standardfunktionen (Video, Titel, Dialog, Musik und Effekte) eigene Funktionen und Subfunktionen erstellen.

Wichtig: Gehen Sie beim Erstellen eigener Funktionen und Subfunktionen sorgfältig vor. Eigene Funktionen (und die Namen dieser Funktionen) können nicht geändert oder aus der Liste der Funktionen gelöscht werden. Sie haben allerdings die Möglichkeit, die den Clips zugewiesenen Funktionen jederzeit zu ändern.


Das impliziert:

Leg die roles mit Bedacht an, denn:
- du kannst sie nicht ändern
- du kannst sie nicht löschen.


Ist das in der aktuellen Version wirklich so?

Funktion definieren:

Menü: "Ändern" -> "Funktionen bearbeiten" -> Plustaste drücken, neue role angeben.
Solange hier noch nicht mit dem blauen "OK" bestätigt wurde, kann man die neue Funktion noch mit der Rückschritt-Taste löschen, danach zunächst nicht mehr.

Ist die Eingabe abgeschlossen, war es das - fürs erste.


Funktion definiert, aber doch nicht da?

Wenn ich diese neu definierte Funktion jedoch keinem Clip in den Events oder in den Projekten zuweise, mein Programm schließe und anschließend wieder öffne, ist meine selbst definierte Funktion auf einmal weg.

Wenn ich diese neu definierte Funktion jedoch einem Ereignis und/oder einem Projektclip zuordne, bleibt sie nach Schließen/Öffnen von FCPX erhalten.


Wo sind die Funktionen/roles?

Roles/Funktionen werden also nicht in den prefs wie ursprünglich angenommen, sondern in den jeweiligen Event- und Projektdateien gespeichert.

Das kann man nachvollziehen, wenn man sich die entsprechenden Dateien (sqlite) mit einem Textviewer o.ä. anschaut.


Was nun?

Was ergibt sich daraus?

1. Das Löschen der Prefs bringt nix.

2. Man kann roles event-und projektspezifisch, u. U. auch unterschiedlich, sofern es Sinn macht, vergeben.
Sind die entsprechenden Ordner nicht für FCPX sichtbar, dann sind auch die vorher definierten roles nicht da.

3. Man kann roles zwar nicht mehr editieren, aber - wenn man Blödsinn verzapft hat - löschen.
Wie?

Einfach: die zu löschende Funktion darf keinem Clip - weder in den Events noch in den offenen Projekten - zugeordnet sein.
Ist das doch der Fall, diese Funktion des betreffenden Clips auf den Standardzustand (eine der vorgegeben Funktionen) ändern, dann FCPX schließen und wieder öffnen.
Die "fehlerhafte" Funktion dürfte nicht mehr in den "Funktionen bearbeiten" etc. auftauchen.

In der FCPX-Projektdatei ist sie auch tatsächlich weg, in der Eventdatei steht sie zwar noch, taucht aber im Programm selbst nicht mehr auf.



- ist so nicht im Manual dokumentiert
- getestet mit FCPX 10.0.2 und 10.0.1 auf verschiedenen Rechnern

LG

Frank
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
andreask
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 12.08.2004
Beiträge: 2432
Firma: Spherico

Re: FCPX: Funktionen (roles) löschbar, editierbar?
11.01.2012, 18:04

Danke Frank,

du hast mir Zeit erspart, wollte gerade auf dem ursprünglichen Thread eine ähnliche Antwort schreiben.

Grüsse
Andreass
andreask ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Robin K.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 19.12.2011
Beiträge: 774

Re: Funktionen (roles) löschbar, editierbar?
11.01.2012, 18:09

DrFrankieWb hat folgendes geschrieben:
1. Das Löschen der Prefs bringt nix.

Vielleicht nicht um alle eigenen Funktionen zu löschen, aber definitiv alle unbenutzten zu löschen. Sie sind auch nicht Ereignis gebunden, sondern Clip-gebunden. D.h. wenn du einem Clip eine eigene Funktion vergeben hast, sei es im Ereignis ODER in einem Projekt (die Vergabe ist ja nicht rekursiv), dann bleibt es in der Liste der Funktionen, auch nach dem löschen der Prefsdatei. M.a.W. willst du sämtliche eigene Funktionen loswerden, dann dürfen sie an keinem Clip, sei es im Ereignis oder in einem aktiven Projekt, vergeben sein. Macht ja eigentlich auch Sinn.

Es geht sogar so weit, dass sich eigene Funktionen aus einem Projekt "einladen". Was wiederum natürlich auch Sinn macht. Würde mir jemand also ein Projekt auf einer externen Festplatte geben welches z.B. 5 eigene Funktionen beinhaltet, dann stehen mir diese nach dem laden des Projekts im Menü zur Vergabe zu Verfügung. Beende ich FCP und ziehe die Platte ab, sind sie beim Neustart verschwunden.

- RK
Robin K. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7435

Re: Funktionen (roles) löschbar, editierbar?
11.01.2012, 18:19

DrFrankieWb hat folgendes geschrieben:
Wenn ich diese neu definierte Funktion jedoch einem Ereignis und/oder einem Projektclip zuordne, bleibt sie nach Schließen/Öffnen von FCPX erhalten.

PPTC hat folgendes geschrieben:
Es geht sogar so weit, dass sich eigene Funktionen aus einem Projekt "einladen". Was wiederum natürlich auch Sinn macht. Würde mir jemand also ein Projekt auf einer externen Festplatte geben welches z.B. 5 eigene Funktionen beinhaltet, dann stehen mir diese nach dem laden des Projekts im Menü zur Vergabe zu Verfügung. Beende ich FCP und ziehe die Platte ab, sind sie beim Neustart verschwunden.


Das nenne ich Redundanz.
Klug geschlussfolgert.

PPTC hat folgendes geschrieben:
Sie sind auch nicht Ereignis gebunden, sondern Clip-gebunden.

ändert nichts daran, dass sie nicht in der Clip-Datei, sondern in der Event- oder Projektdatei von FCPX gespeichert werden.
Vielleicht kann sich das ja mal einer, der mit sqlite resp. sql-DB umgehen kann, genauer angucken - falls es überhaupt interessiert.

Frank
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7435

Re: FCPX: Funktionen (roles) löschbar, editierbar?
11.01.2012, 18:20

andreask hat folgendes geschrieben:
Danke Frank,

du hast mir Zeit erspart, wollte gerade auf dem ursprünglichen Thread eine ähnliche Antwort schreiben.

Grüsse
Andreass


Gerne - und Danke
Frank
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
andreask
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 12.08.2004
Beiträge: 2432
Firma: Spherico

Re: FCPX: Funktionen (roles) löschbar, editierbar?
11.01.2012, 19:46

Man kann das natürlich auch über XML machen - weiss ja jeder, das es mein Lieblingsthema ist.

Also man macht ein neues Projekt, wirft da irgendwelche 1-Zeiler Standard Titles rein und ordnet denen eigene Roles zu. Den Text kann man löschen oder den Role-Namen eingeben.
Dann exportiert man das ganze als XML.
Immer, wenn man seine Lieblings-Roles braucht und sie nicht mehr da sind, importiert man die XML. Event und Project werden automatisch erzeugt. Kann man auf'm USB Stick mit sich herumtragen :)

Grüsse
Andreas
andreask ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7435

Re: FCPX: Funktionen (roles) löschbar, editierbar?
11.01.2012, 19:52

andreask hat folgendes geschrieben:
Man kann das natürlich auch über XML machen - weiss ja jeder, das es mein Lieblingsthema ist

...wäre ich jetzt nicht darauf gekommen... ;-)

Wenn Du mal einen XML-Kurs machst, würde ich mich freuen, davon zu hören (um dann dabei zu sein).
Von Dir kann man noch viel lernen.

LG
Frank
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
andreask
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 12.08.2004
Beiträge: 2432
Firma: Spherico

Re: FCPX: Funktionen (roles) löschbar, editierbar?
11.01.2012, 20:24

Warten wir mal die nächste Version von FCPX ab. Vielleicht lohnt es sich dann.

Grüsse
Andreas
andreask ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7435

Funktionenim Timeline index benutzen
12.01.2012, 00:20

vielleicht noch (ungefragt) ein Hinweis:


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

wenn im TL-Inex die Funktionen angewählt sind, ist links der aktiv-Haken gesetzt oder auch nicht.

Rechts findet sich dagegen folgendes:


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Manual? Pustekuchen.

Sucht mal bitte nach "Clips nach Funktion minimieren" oder "Anzeigen von Clips nach Funktion in der Timeline".

(für ganz Eilige: http://help.apple.com/finalcutpro/mac/10.0.1/#verb71cb913 -> "Clips nach Funktion minimieren")

"minimize" ist also mit "reduzieren" übersetzt, aber nur im Kontext-Menü (muss wohl ein anderer Programmierer gewesen sein).

Minimize graut den Clip in der primary storyline aus, andere nicht dort befindliche Clips werden tatsächlich "minimiert".

LG
Frank
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: FCPX: Templates for FCPX
Thema -->: FCPX: Manuals, DVD's und Tutorials

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge FCPX richtig sichern für eine Neuinst... Dr.F Final Cut Pro X 9 22.06.2018, 11:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX hakt - nicht immer und nicht imm... SennerNEU Final Cut Pro X 5 10.05.2018, 14:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bereits Geschnittener Film auf DV Kas... Rulu2013 Final Cut Pro X 11 07.05.2018, 14:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX Demo Projekte? burki Final Cut Pro X 25 03.05.2018, 19:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX 10.4.2 Tele Final Cut Pro X 4 01.05.2018, 15:09 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » FAQ Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz