Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » FAQ
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Anleitung zur Fragestellung/Forumsnutzung
Thema -->: FCPX 10.2.3: Titel ein- und ausblenden, Blendmöglichkeiten
Autor Deine Nachricht
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9874
Firma: Freelancer

FCP X: mehrere Projekte und Events verschieben
05.06.2013, 20:05

Unser lieber Kollege Andreas K. hat die dezidierten Schritte zusammengeschrieben wie man mehrere FCP X-Projekte und die Events ordentlich verschieben kann:

1. FCP X beenden.
Warum:
FCP X Orientiert sich nicht an Namen. Es sind die IDs die in Events/Projects gespeichert sind.
Das aktuelle User Verzeichnis hat Vorrang.
FCP X macht einen durchgehenden Scan(Snaphot) von allem was im System passiert und für FCP X von Interesse sein könnte
Werden Events/Projects IDs zweimal gefunden gilt immer nur die erste ID - und es kommen Fehlermeldungen

2. Aus dem Movies/Filme Ordner alle Final Cut Events und Final Cut Projects auf den Root Level der neuen Platte kopieren.
Warum:
FCP X kümmert sich bei einem User erstmal um die Events/Projects, die diesem User auf dem Boot Drive "gehören". Danach wird auf den lokal verbundenen Volumes nachgeschaut. Für diese Volumes gilt "/Volumes/VolumeName/Final Cut Pro Events/..." bzw. "/Volumes/VolumeName/Final Cut Projects/..." als Pfad den FCP X erkennt. Gibt es zwischen "/Volumes/VolumeName/" und "Final Cut Events/..." bzw. "Final Cut Projects/..." noch etwas anderes, werden Events/Projects nicht erkannt.
Auf dem Root Level der neuen Platte sollten bestimmte Folder nicht existieren (musst du noch mal schaun, was das so war - ich hatte nie Probleme)

3. Im Movies/Filme Ordner alle Final Cut Events und Final Cut Projects in einen neuen Ordner verschieben.
Warum:
FCP X sucht nach "/Users/UserName/Movies/Final Cut Events", "/Users/UserName/Movies/Final Cut Projects". Ähnlich wie zuvor gibt es zwischen "/Users/UserName/Movies/" und "Final Cut Events/..." bzw. "Final Cut Projects/..." noch etwas anderes, werden diese Events/Projects nicht erkannt - somit gibt es keine Kollisionen und Fehlermeldungen.
(Das gleiche gilt auch für Motion Templates - ist noch mal ein neues Thema)

4. FCP X starten und überprüfen ob alles funktioniert.
Warum:
siehe http://www.finalcutprofi.de/phpboard/viewtopic.php?t=73513

5. Bei allen Events vorsichtshalber einen Re-Link der Mediien machen.
Warum:
siehe http://www.finalcutprofi.de/phpboard/viewtopic.php?t=73513

6. Wenn alles funktioniert den neuen Ordner im Movies/Filme Ordner löschen oder als Backup behalten.
Warum:
Ist ja wohl klar.
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Anleitung zur Fragestellung/Forumsnutzung
Thema -->: FCPX 10.2.3: Titel ein- und ausblenden, Blendmöglichkeiten

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Backup Projekte Nico DaVinci Resolve 2 05.11.2019, 22:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mehrere Stunden an einem Stück drehen Rob Hotz Hard- und Software 14 18.05.2019, 23:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wichtig: FCPX: Aktualisieren älterer Projekte ... dr.f FAQ 1 13.03.2019, 11:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übersicht Fenster verschieben SvenAtkins Final Cut Pro X 1 22.02.2019, 19:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mehrere Timelines dr.f Final Cut Pro X 9 10.02.2019, 22:26 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » FAQ Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz