Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Anfängerfragen
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Die Sache mit dem Licht.. Was denn nun genau?
Thema -->: 720*576 (5:4) zu 1920*1080 (16:9)
Autor Deine Nachricht
muellerbild
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 275

Interessantes Problem!
27.10.2013, 10:46

Hoffentlich kann jemand helfen:
Meine Drohne ist bei bei laufender Videoaufnahme ins Wasser abgestürzt. Binnen einer Minute konnte ich sie aus dem Wasser ziehen, alles vom Strom trennen und die Speicherkarte rausnehmen. Alle Dateien, bis auf die letzte, sind einwandfrei. Sie ist wohl nicht ordnungsgemäß geschlossen worden (so als ob man bei laufender Aufnahme den Akku rausnimmt) und wird deshalb nicht als Video-Datei erkannt.

Kamera: GoPro Hero3 black
Aufnahmemodus: 2,7 k, 25p, PAL, Protune, Cam RAW
Dateigröße: 3,21 GB
Dateiendung: MP4

Ich hätte natürlich zu gerne die Szene mit dem Absturz!
muellerbild ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Axel Vetter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 1995
Firma: Archipel Videoproduktion

Re: Interessantes Problem!
27.10.2013, 22:18

Hallo Alex,

probiere mal das Programm hier http://www.grauonline.de/cmsimple2_6/en/?Solutions:HD_Video_Repair_Utility

Die Demoversion repariert die Hälfte der Datei. Du kannst also erst ohne Kosten ausprobieren, ob die Software den Clip wieder herstellen kann.

Gruß
Axel
Axel Vetter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
muellerbild
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 275

Re: Interessantes Problem!
28.10.2013, 15:44

Hallo Axel,

super Tip, herzlichen Dank!
Es habe es heute Morgen gleich auf die Schnelle als Demo probiert. Leider ging es nicht 100%ig, sondern nur etwa 5% des Bildes (ein schmaler Streifen am oberen Rand) wurden sichtbar.
Ich habe aber wahrscheinlich nicht die richtige Referenz-Datei angegeben (exakt die selben Einstellungen in der GoPro wie bei der defekten Datei).
Heute Abend probiere ich es in aller Ruhe noch ein Mal.
Übrigens ein sehr interessantes Tool mit einer originellen, fairen Preisgestaltung.

Grüße,
Alex
muellerbild ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
muellerbild
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 275

Datei-Reparatur
29.10.2013, 09:19

Guten Morgen Axel,
jetzt hat es zu 100% geklappt:
Ich habe eine exakt gleiche Referenz-Datei erzeugt und die Reparatur wiederholt. Die halbe Länge des Clips wurde wieder hergestellt. Dann gekauft und jetzt habe ich den gesamten Clip mit meinem blöden Gesicht angesichts des Absturzes und dem Eintauchen ins Wasser der Arnsberger Ruhr.
Nochmals herzlichen Dank!
Alex
muellerbild ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Die Sache mit dem Licht.. Was denn nun genau?
Thema -->: 720*576 (5:4) zu 1920*1080 (16:9)

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Problem mit Pixelfilmstudio Effekten ... laurali_ Final Cut Pro X 8 16.06.2019, 22:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem mit Daten externer Festplatte Hans5960 Final Cut Pro X 10 24.05.2019, 11:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem mit Intelligenter Sammlung santa_maria Final Cut Pro X 3 03.03.2019, 11:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem mit Dual-Monitor Setup Sterni Final Cut Pro X 0 16.11.2018, 15:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Final Cut Pro X - Macbook Pro 2014 A... Gast Anfängerfragen 6 09.08.2018, 18:25 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Anfängerfragen Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz