Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Premiere
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Tastaturbelegung nicht einstellbar
Thema -->: PlugIn Set wie FX Factory für WIN
Autor Deine Nachricht
juergenstormanns
Regular


Anmeldungsdatum: 11.07.2010
Beiträge: 99

Performance Probleme in den Dateiordner
08.08.2016, 21:10

Hallo zusammen,

Habe grosse Probleme wenn in den Importordnern von Premiere ( neueste Version )
Bilder ( JPEG ) importiert werden. Die Vorschaubilder bauen sich sehr schleppend oder gar nicht auf.
Auch in der Ordnern in den vor dem Importieren alles sehr flüssig war, stockt es jetzt.
( In den Ordnern sind ca. 400 .mov und ca. 250 JPEG Daten. Die eigentliche Arbeit in Premiere ist einwandfrei...
Das Problem tritt bei allen Mac Rechnern auf. MAC PRO 2012 , Mac Book pro 2012 und IMAC 2012

Leistung ist in allen anderen Programmen ( Final Cut X ) einwandfrei.....
An den Rechner kann es nicht liegen...Auf MAC Pro Raid 0 eingerichtet u.s.w.

Besten Dank für Hilfe...
juergenstormanns ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Niran
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 1094
Firma: NH Consulting

Re: Performance Probleme in den Dateiordner
09.08.2016, 01:10

Liegen die JPEGs in der korrekten Grösse vor?

Gruß,
Niran
Niran ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
juergenstormanns
Regular


Anmeldungsdatum: 11.07.2010
Beiträge: 99

Re: Performance Probleme in den Dateiordner
09.08.2016, 19:38

Guten Abend,

naja so wie sie aus der canon " rauskommen " mittlere Qualität aber trotzdem ca. 3500 X 2300 5,7 MB
juergenstormanns ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Schneiderlein
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 1157
Firma: Freelancer

Re: Performance Probleme in den Dateiordner
09.08.2016, 21:51

Hey!
Sind vllt. Deine Caches voll?
Alternativ könnte auch helfen, die Einstellungen zu reseten.
lg,
chris
Schneiderlein ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
juergenstormanns
Regular


Anmeldungsdatum: 11.07.2010
Beiträge: 99

Re: Performance Probleme in den Dateiordner
09.08.2016, 23:54

Hallo Chris,

cache bereinigt bzw. verschoben. Performance deutlich verbessert...
So kann man wieder " arbeiten".

Besten Dank und noch einen schönen Abend....
juergenstormanns ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Niran
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 1094
Firma: NH Consulting

JPEGs skalieren
10.08.2016, 20:13

Hallo Juergen,

wieso skalierst Du die JPEGs nicht vor dem Import auf Dein Videoformat, z.B. 1080p? Wenn Du da nicht gerade im Video reinzoomen willst (was mit After Effects eh besser wäre) dann brauchst Du sie doch gar nicht in der Größe, ersparst Premiere den immensen Aufwand in Echtzeit skalieren zu müssen und erhälst sogar noch bessere Bildqualität.

Gruß,
Niran
Niran ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
juergenstormanns
Regular


Anmeldungsdatum: 11.07.2010
Beiträge: 99

Re: Performance Probleme in den Dateiordner
10.08.2016, 22:23

Hallo Niran,

hört sich gut an...
aber wie mache ich dass ? finde diese Einstellung nicht......

danke
juergenstormanns ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
godehart
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 430
Firma: Freelancer

Re: Performance Probleme in den Dateiordner
11.08.2016, 12:53

Ich mache das mit Lightroom. Du brauchst eine Software die Stapelverarbeitung mit Bilder kann. Die Bilder auf diese Weise zu verkleinern hilft gerade bei vielen größeren Dateien unheimlich in der Performance.
godehart ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
juergenstormanns
Regular


Anmeldungsdatum: 11.07.2010
Beiträge: 99

Re: Performance Probleme in den Dateiordner
12.08.2016, 20:00

Prima Idee. Ist mit Lightroom sehr einfach umzusetzen. 2000 X 1200 ( wird dann zur .tiff Datei )
sind für HD Filme zu erstellen absolut ausreichend.

Vorschaubilder bauen sich jetzt auch gut auf.

Besten Dank und schönes Wochenende....
juergenstormanns ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Tastaturbelegung nicht einstellbar
Thema -->: PlugIn Set wie FX Factory für WIN

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Proxy Medien machen Probleme bennorottonara Final Cut Pro X 4 12.06.2018, 16:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Performance-Problem, neu importierte ... volker Final Cut Pro X 9 11.06.2018, 22:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme mit Sierra-Neuinstallation +wolfgang* Hard- und Software 15 09.06.2018, 13:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge XDCAM Probleme mit Fuji, keine mit So... Niran Video- und Produktionstechnik 3 07.06.2018, 18:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Audio Probleme bei Import von P2 - 4 ... bubgum Final Cut Pro X 8 14.03.2018, 01:50 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Premiere Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz