Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Safe Monitor
Thema -->: RED RAVEN exklusiv bei apple
Autor Deine Nachricht
MartinB
Regular


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 45
Firma: Freelancer

XDCAM MXF ausspielen via PDW-HD1500
21.06.2017, 00:31

Wie spiele ich richtig aus?

Die ergänzenden Richtlinien einer rbb Redaktion schreiben vor:
"Es muss gewährleistet sein, dass die an den rbb gelieferten Sendebänder auf einem XD Cam HD Recorder ausgespielt werden - nicht auf einem Laufwerk! (Typ: Sony PDW 1500 oder PDW 1600 / Menü Einstellung Punkt 150: normal Record) Auflösung: XD Cam HD-Disk 1080i"

Mein Plan:
1. Ich leihe mir zur Ausspielung einen PDW-HD1500, den ich per iLink (FW400) mit meinem Mac verbinde.
2. Ich erzeuge eine MASTER-Datei, so wie sie normaler Weise durch die Senderabnahme geht, wenn ich ein File abliefere (ein IRT-konformes MXF mit Technischem Vorspann, Schwarz, Programm, Schwarz, Clean, Schwarz)
3. Ich lege die PD in den PDW-HD1500 (laut aktueller XDCAM Drive Utility wird die PD wohl automatisch formatiert)
4. Ich ziehe besagtes Master-MXF per Drag&Drop auf die PD und gut is...

Gute Idee?
Vielen Dank im Voraus.
LG
---martin
MartinB ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Sterni
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 1323
Firma: Infocus TV- und Medienproduktion

Re: XDCAM MXF ausspielen via PDW-HD1500
21.06.2017, 12:00

der RBB meint damit wohl, dass du das Master per SDI ausspielst und eben nicht als Datei kopierst.
Dein Weg wäre aber eben nur eine Kopie auf Datei-Ebene...

ansonsten könntest du auch einfach ne PDW u1 nehmen...

Warum das der RBB so will ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel..
Sterni ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ThomasB.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 05.11.2004
Beiträge: 611
Firma: tbv-film

Re: XDCAM MXF ausspielen via PDW-HD1500
21.06.2017, 12:49

Ist das nicht völlig Jacke?
Wenn ich mit meiner U-1 ein MXF in den Clip-Ordner lege, spielt der 1500er das Ding doch ganz normal ab.
ThomasB. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
MartinB
Regular


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 45
Firma: Freelancer

Re: XDCAM MXF ausspielen via PDW-HD1500
21.06.2017, 12:52

Merci.

Wenn das stimmt mit SDI statt Filetransfer, dann ist mir das auch ein Rätsel. Ich frage mich, ob die den Unterschied überhaupt feststellen können? So oder so wird auf der PD hinterher ein File drauf sein....
MartinB ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
MartinB
Regular


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 45
Firma: Freelancer

Re: XDCAM MXF ausspielen via PDW-HD1500
21.06.2017, 12:57

...höchstens, dass beim Filetransfer das Risiko besteht, ein nicht richtlinienkonformes MXF aufzuspielen... Das wäre beim SDI ausgeschlossen...
MartinB ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10957

Re: XDCAM MXF ausspielen via PDW-HD1500
21.06.2017, 14:22

Unglaublich, aus physikalischen Trägern sollten die doch so langsam mal rausgewachsen sein. Exportiere ein XDCAM 422 1080i-MXF (fcp x-Preset), lade denen das Ding hoch und schau mal, was passiert, bevor du gestrige Hardware anmietest. Wenn's dann doch sein muss, dann muss es halt ...
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
MartinB
Regular


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 45
Firma: Freelancer

Re: XDCAM MXF ausspielen via PDW-HD1500
21.06.2017, 14:29

...ich muss sogar ein OMF auf DVD anliefern...

Tja, trial and error oder nicht? Ich will ungern provozieren, dass das nicht durch die TA geht...
MartinB ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10957

Re: XDCAM MXF ausspielen via PDW-HD1500
21.06.2017, 15:33

Schon richtig. Wenn sie sich provoziert fühlen, kriegst du einen Querulantenstempel auf die Stirn! Immerhin wollen sie keine Bänder mehr.

Aus der Bandzeit stammt auch noch das mit dem technischen Vorspann, was bei einem Sendefile ja Quatsch ist. Andere Sender untersagen so etwas strikt, da muss das Programm vom ersten bis zum letzten Frame gehen und sonst gar nichts. Was viel mehr Sinn macht.

Oh je ...
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15519
Firma: formbund neue medien

Re: XDCAM MXF ausspielen via PDW-HD1500
03.08.2017, 01:26

Traveller hat folgendes geschrieben:
Aus der Bandzeit stammt auch noch das mit dem technischen Vorspann, was bei einem Sendefile ja Quatsch ist. Andere Sender untersagen so etwas strikt, da muss das Programm vom ersten bis zum letzten Frame gehen und sonst gar nichts. Was viel mehr Sinn macht.


Klares JEIN. :)

Technischer Vorspann ist Unfug, und selbstverständlich Programm rein netto als File. ABER: Zur Sicherheit, damit auch direkt von Scheibe live zugespielt werden kann, sind Vor- und Nachlauf sehr sinnvoll. Denn dann wird eine PD in ein oben genanntes Deck gestopft, Signal geht via SDI raus und Ansteuerung passiert klassisch per RS422. Letzteres benötigt dann als "Bandmaschinen-Emulation" eben auch eine "Pre Roll Phase".
Master auf PD, zum Beispiel für den NDR, beinhalten somit drei Files, das mittlere ist das Programm netto mit TC-Start 10:00:00:00, die Files davor und dahinter (je 10 sek Schwarz) entsprechend mit kontinuierlich passendem TC.

Files per FTP selbstverständlich framegenau rein Programm.


MartinB hat folgendes geschrieben:
...höchstens, dass beim Filetransfer das Risiko besteht, ein nicht richtlinienkonformes MXF aufzuspielen...


Hat's alles schon gegeben, sicher rührt die Angst daher. Wobei ich das auch für Unfug halte, gerade auch, wenn das Produktionsformat schon XDCAM-HD422 1080i25 ist.
Probleme gab es zum Beispiel mit FCP7, wenn verschachtelte Sequenzen genutzt wurden. Beim Export als MXF wurden da reproduzierbar unzulässige GOP-Längen produziert, die (Omni?)-Sendeserver spielten dann das Material nur bis zum ersten Fehler ab, sehr doof. War gar nicht so einfach das rauszufinden, ein Reimport in FCP spielte sauber durch.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
MartinB
Regular


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 45
Firma: Freelancer

Re: XDCAM MXF ausspielen via PDW-HD1500
04.08.2017, 13:11

Die Ausspielung ist schon erledigt, TA mit Daumen hoch. Letztlich habe ich über SDI auf den PDW-HD1500 ausgespielt. Und das, wie zu guten alten Bandzeiten, mit technischem Vorspann; das versorgt ProTools bei der Vertonung mit dem notwendigen Pre-Roll.

Der Vorspann war entsprechend, wie Nico das beschreibt: vor und hinter dem Programm netto je mind. 10 Sek schwarz. Dh. auf der Disk landen drei Files: 1. Farbbalken+Schwarz, 2. Programm, 3. Schwarz.

Mag sein, dass sich sowas im FAM-Modus auch per Drag+Drop erzielen lässt, das war mir dann aber zu heikel, das auszuprobieren und ein Daumen runter bei der TA zu riskieren...

Besten Dank für die Antworten
LG Martin
MartinB ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Safe Monitor
Thema -->: RED RAVEN exklusiv bei apple

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge XDCAM-Export Sterni Final Cut Pro X 16 15.03.2019, 12:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Leseprobleme XDCam Disks Megaprofi Video- und Produktionstechnik 4 23.07.2018, 21:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge XDCAM Probleme mit Fuji, keine mit So... Niran Video- und Produktionstechnik 3 07.06.2018, 18:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge XDCAM HD auf ProfessionalDisk Kopieren Kameramann Krause Video- und Produktionstechnik 5 06.05.2018, 13:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge XDCAM Problem Traveller Final Cut Pro X 15 08.01.2017, 01:51 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz