Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: NDI - hat das Zukunft?
Thema -->: Kamera für Theater/Mitschnitte
Autor Deine Nachricht
Sterni
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 1307
Firma: Infocus TV- und Medienproduktion

neuer Eizo
16.08.2018, 10:03

Eizo ColorEdge CG319X, mit REC 2020 und 98% DCI - hat Uli den schon getestet?
Sterni ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13607
Firma: Digital Production

Re: neuer Eizo
16.08.2018, 10:22

Nee, hatter nich.
Aber Eizo hat bisher nie enttäuscht.
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9852
Firma: Freelancer

Re: neuer Eizo
16.08.2018, 20:57

Hab ich auch schon gesehen in der Ankündigung, wenn der Monitor das hält was er verspricht, dann hut ab.

Ich habe leider grad keine 5k€ auf der Tasche und Anschluß via HDMI oder DP finde ich auch blöde, wenn es auch der einzige Weg ist REC2020 auf der Kiste darzustellen.

Und Du benötigst eine passende Breakout-Box (AJA) um HDR 10(+) sauber darzustellen.

Schöne neue Welt.... :(
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3389

Re: neuer Eizo
16.08.2018, 23:08

danny hat folgendes geschrieben:
Schöne neue Welt...

Stimmt,
wenn ich mich erinnere, was seinerzeit in den Achtzigern ein Klasse 1 Barco gekostet hat ...
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13607
Firma: Digital Production

Re: neuer Eizo
17.08.2018, 04:40

Und wie lange der im Einsatz blieb, weil nicht ständig wer ein neues Format eingeführt hat…
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Sterni
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 1307
Firma: Infocus TV- und Medienproduktion

Re: neuer Eizo
17.08.2018, 12:34

na, ja, ich schätze mit dem Modell bist du auch erst mal ein paar Jahre sicher....
Sterni ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9852
Firma: Freelancer

Re: neuer Eizo
17.08.2018, 17:14

Sterni hat folgendes geschrieben:
na, ja, ich schätze mit dem Modell bist du auch erst mal ein paar Jahre sicher....


... ich wäre mir da nicht so sicher, aber wir werden es ja im zweifel sehen! ;)
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Sterni
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 1307
Firma: Infocus TV- und Medienproduktion

Re: neuer Eizo
29.08.2018, 14:32

dann vielleicht lieber sowas:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Acer-stellt-Gaming-Displays-mit-27-Zoll-144-Hz-und-HDR400-vor-4135486.html

wenn ich richtig gelesen habe kostet das Modell mit 95% DCI Abdeckung nur 500 Euro...das macht den Enzo tatsächlich schon (fast) wieder obsolet - für den achtfachen Preis..
Sterni ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1511

Re: neuer Eizo
29.08.2018, 15:49

Sterni hat folgendes geschrieben:
dann vielleicht lieber sowas:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Acer-stellt-Gaming-Displays-mit-27-Zoll-144-Hz-und-HDR400-vor-4135486.html

wenn ich richtig gelesen habe kostet das Modell mit 95% DCI Abdeckung nur 500 Euro...das macht den Enzo tatsächlich schon (fast) wieder obsolet - für den achtfachen Preis..

Die günstigeren bilden aber nur 2560 × 1440 Pixel ab.
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13607
Firma: Digital Production

Re: neuer Eizo
30.08.2018, 08:58

Aber ein Eizo kann ladbare LUTs.
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: NDI - hat das Zukunft?
Thema -->: Kamera für Theater/Mitschnitte

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Neuer Schnittplatz: Mac mini mit eGPU... Heiko Video- und Produktionstechnik 11 29.03.2019, 12:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neuer MacBook Pro oder lieber einen i... Luximage Hard- und Software 15 13.11.2018, 02:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neuer Camcorder Sterni Video- und Produktionstechnik 2 12.09.2018, 19:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge neuer Monitor Sterni Video- und Produktionstechnik 0 11.01.2018, 16:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anschaffung neuer iMac welche Variante Laurent Hard- und Software 4 01.07.2017, 18:57 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz