Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Color Correction
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Tangent Wave iPad
Thema -->: Linux on Mac
Autor Deine Nachricht
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4566

Sehr gute Tuts von Blackmagic themselves.
12.01.2019, 03:25

https://jonnyelwyn.co.uk/film-and-video-editing/official-davinci-resolve-15-free-training/?fbclid=IwAR16pQettwQjFiKib_o8GJSIfGdnkmjvbeD56vwVxnxrDzWLR41zLLidvlg

Kann mich kaum erinnern, so einfach und gut erklärte Videos gesehen zu haben. Am besten
das 2 Stunden Ding über Grading in 15 und überhaupt in Resolve. Aber auch das Editing, das
mich bis jetzt nicht so sehr interessiert hat.

Zum Beispiel, dass man im Prinzip beides haben kann, magnetische Timeline und Spuren. Wenn man
die richtigen Befehle gibt. O.K. das ist jetzt Editing, das hat in dieser Rubrik nichts zu suchen.

Aber sehr gut gemacht das alles von Blackmagic. Finde ich.

Grüsse,
Dev
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13621
Firma: Digital Production

Re: Sehr gute Tuts von Blackmagic themselves.
12.01.2019, 04:57

Sehe ich auch so. Die zwei Stunden zu Fairlight sind ebenfalls exzellent. Nicht allein Handhabung, sondern auch Profiwissen zur Arbeitsweise in der Post für den Ton. Zwei Daumen oben!
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4566

Re: Sehr gute Tuts von Blackmagic themselves.
13.01.2019, 00:58

Yes. Die haben wie gesagt, auch sehr nette Sachen beim Editing. Da kannste z.B. im unteren Bereich vom Video
die dazugehörigen Tonspuren anzeigen und in denen dann da z.B. bei Interviews sehr bequem und schnell in und
out setzen.

Vielleicht sollte man hier für Davinci so wie auch schon für Adobe eine eigene Rubrik installieren, das ist ja sehr
interessant, was bei denen passiert und geht über Grading weit hinaus....

Schönen Gruss,
Dev
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
dr.f
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7575

Re: Sehr gute Tuts von Blackmagic themselves.
03.04.2019, 21:28

Rob Hotz hat folgendes geschrieben:
Vielleicht sollte man hier für Davinci so wie auch schon für Adobe eine eigene Rubrik installieren, das ist ja sehr interessant, was bei denen passiert und geht über Grading weit hinaus....

schreib es bitte dem Frank V.
dr.f ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Tangent Wave iPad
Thema -->: Linux on Mac

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Blackmagic Pocket 6k Sterni Hard- und Software 3 09.08.2019, 12:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blackmagic intensity Pro 4k, HDMI und... bibo Hard- und Software 3 15.01.2019, 15:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blackmagic eGPU Pro - Alternative? Heiko Hard- und Software 5 04.12.2018, 13:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blackmagic Pocket Cinema 4K und älter... Timo B. Video- und Produktionstechnik 2 16.11.2018, 15:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alte Handbücher etc. zu Blackmagic De... Robert Gergen Hard- und Software 2 22.07.2018, 14:43 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Color Correction Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz