Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Neuer Schnittplatz: Mac mini mit eGPU Pro
Thema -->: Canon Linsen versus Sigma-Linsen
Autor Deine Nachricht
itsnotyou
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.03.2019
Beiträge: 1

Nachtaufnahmen
12.03.2019, 01:18

Hallo an alle
Kann jemand eine Kamera für Anfänger für Nachtaufnahmen empfehlen?

Vielen Dank im Voraus
itsnotyou ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4539
Firma: ueding media

Re: Nachtaufnahmen
12.03.2019, 12:11

Kann mir jemand ein gutes Auto für Nachtfahrten empfehlen?

Sorry, aber Deine Fragestellung ist schlicht völlig nutzlos, weil es z.B. sehr stark auf die ART der Nachtaufnahmen ankommt und natürlich auch darauf, ob Du wirklich in stockdunkler Nacht ganz weit draußen die Sterne aufnehmen willst oder in der Stadt mit Dunkelheit und einzelnen hellen, punktförmigen Lichtquellen zu tun hast.

Generell benötigst Du einen großen Sensor und sehr lichtstarke Objektive, eine gute interne Verarbeitung der Bilddaten (möglichst rauschfrei) und daneben ist ja auch noch die Frage des Handlings zu berücksichtigen.

Falls Du szenisch arbeiten willst, dann bist Du evtl. mit einer guten System-Fotokamera wie z.B. der EOS-R im Full-HD-Modus gut bedient, wenn es aber eher hektisch zugehen wird, dann solltest Du einen ausgefuchsten Camcorder nehmen.

Vielleicht lieferst Du noch ein paar Infos nach, und es könnte auch nicht schaden, wenn Du dazu schreibst, in welcher Budgethöhe das Ganze spielt.
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10957

Re: Nachtaufnahmen
12.03.2019, 16:53

Für szenische Nachtaufnahmen wird richtig viel Licht aufgefahren. Die sehen dann nur so aus, als wäre da keins.
Nachtaufnahmen einfach nur so, ohne Lichtquellen, sind immer nur farblose Soße, egal mit welcher Kamera.

Geht's um Nachtsicht (s/w-Bilder via Infrarot), einen entsprechenden älteren Camcorder besorgen, der das kann.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
McKlimm
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 2287

Re: Nachtaufnahmen
12.03.2019, 17:35

Die Frage stellt sich mir allerdings auch, weil ich immer
öfter Dokus sehe, die mit ‚natural light‘ Aufnahmen verdammt
gut aussehen. Meistens BBC o.ä.
Straßenszenen mit normaler Beleuchtung z.B.
Null Rauschen, brillantes Bild.
Vermutlich kostet bei solch einem System allein das
Objektiv 5.000 €, der Body wohl nochmal soviel.
Wo hängt denn da aktuell der Hammer ?
LG
Uwe
McKlimm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13621
Firma: Digital Production

Re: Nachtaufnahmen
12.03.2019, 17:52

Sony A7S. Vielleicht hat jemand die Nachtaufnahmen bei 3Sat gesehen vom Skifahren. Da waren ein paar Leute bei Mondlicht unterwegs mit Helmlampen, damit sie selbst was sahen. Die Kamera sah noch Details im Waldschatten…

Aber die Kontrastverarbeitung ist nicht so besonders, insofern habern meine Vorredner völlig Recht: Was sind Deine Motive?
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter

Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 863
Firma: PrivaTier

Re: Nachtaufnahmen
12.03.2019, 18:36

Die A7S wäre auch mein Tipp gewesen. Und das mit der Kontrastverarbeitung ist m.E. Kritik auf sehr hohem Niveau. Außerdem kann man in der Nachbearbeitung da noch etwas gutmachen.
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13621
Firma: Digital Production

Re: Nachtaufnahmen
13.03.2019, 02:48

Klar, das ist schon eine tolle Kamera.
Aber das Problem ist die Aufzeichnung, die hat halt nur 8 bit. Wenn man das dann in der Post korrigieren will, stößt man schnell an Grenzen. Insofern stellt sich schon erneut auch die Frage nach dem Budget und den Ansprüchen des OP, der sich dazu noch nicht geäußert hat.
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Christian Hoffmann
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 1268

Re: Nachtaufnahmen
13.03.2019, 10:26

ulip hat folgendes geschrieben:
Sony A7S. Vielleicht hat jemand die Nachtaufnahmen bei 3Sat gesehen vom Skifahren. Da waren ein paar Leute bei Mondlicht unterwegs mit Helmlampen, damit sie selbst was sahen. Die Kamera sah noch Details im Waldschatten…


Meinst du die hier?
https://www.bergwelten.com/a/zauber-video-skitour-bei-vollmond

Gruß,
Christian
Christian Hoffmann ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13621
Firma: Digital Production

Re: Nachtaufnahmen
13.03.2019, 11:07

Danke, exakt die!
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10957

Re: Nachtaufnahmen
13.03.2019, 12:10

Ansonsten vielleicht eine alte Sony FS100 auftreiben und ein billiges 50/1.8 drauf: damit brauchte man schon in einer beleuchteten Strasse einen ND-Filter. Riesensensel auf dem Sensor - vergangene Zeiten!
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11423
Firma: motion

Re: Nachtaufnahmen
13.03.2019, 17:22

schön das ihr euch solche mühe gebt
und der fredlstarter kein einziges mal
hier nochmal etwas dazugeschrieben hat +g*
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4539
Firma: ueding media

Re: Nachtaufnahmen
13.03.2019, 18:15

Ich denke, dass er angesichts der Fülle an Möglichkeiten hingestreckt am Boden liegt ...
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13621
Firma: Digital Production

Re: Nachtaufnahmen
13.03.2019, 18:33

Oder bei Ebay nach 'ner A7S sucht ;-)
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11423
Firma: motion

Re: Nachtaufnahmen
14.03.2019, 01:03

ich denke eher das er nicht mehr weis wo überall er gefragt hat +g*
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter

Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 863
Firma: PrivaTier

Re: Nachtaufnahmen
14.03.2019, 12:16

... man muss auch jönne könne!
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4566

Re: Nachtaufnahmen
26.05.2019, 13:39

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Habe ich vor ein paar Jahren mit einer Canon 7D DSLR und einem batteriebetriebenen
Billigstrahler von Yongnuo, 30 Euro, gemacht. Fast völlige Dunkelheit in der
Hamburger Speicherstadt.

Finde Canon auch deswegen sehr schön, weil die - aus meiner Sicht -. extrem
gute Kontraste machen und wenig Noise.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Neuer Schnittplatz: Mac mini mit eGPU Pro
Thema -->: Canon Linsen versus Sigma-Linsen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Werkzeug für Nebel und Nachtaufnahmen? horst VFX Software 8 22.01.2006, 15:19 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz