Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Dropframes mit BMPCC4K Material
Thema -->: Standbild scharf, bei Wiedergabe eher nicht..
Autor Deine Nachricht
manfred_11
Regular


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 29
Firma: innovation marketing gmbh

final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
15.03.2019, 12:23

ich hätte eine frage an die fcp x-profis:
welche plugins und von welchem hersteller wären eigentlich sinnvoll? wenn ich mir so verschiedene video-tutorials anschaue, werden immer wieder "sinnvolle" plugins von den verfassern angepriesen. teilweise aus gutem grund und fallweise sicherlich auch, weil man damit "indirekt" oder "direkt" ein bestimmtes geschäft machen will...

so, nun möchte ich mir doch ein paar SINNVOLLE plugins kaufen. da gute plugins durchaus auch ordentlich geld kosten, würde ich gerne euren rat einholen.

mein abzudeckenden themen wären:
- slowmotion (wobei ich eh schon hardware habe, die auch schon mit höheren bildraten aufnehmen kann)
- wäre twixtor eine nicht nur sehr teure möglichkeit??
- colorgrading
- luts --> das hört man immer wieder in verbindung mit drohnenaufnahmen
- nummerntafeln/gesicht unscharf machen und dieses feld folgt dann dem objekt
- ???? was wäre noch sinnvoll

danke im voraus!!
manfred_11 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15519
Firma: formbund neue medien

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
15.03.2019, 13:04

Schau dir DaVinci Resolve an. Da hast du alles drin. Ist kostenlos.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
manfred_11
Regular


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 29
Firma: innovation marketing gmbh

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
15.03.2019, 13:12

danke für die info!

das hab ich eigentlich eh... nur bis jetzt hab ich damit noch nicht viel gemacht. scheint eher relativ kompliziert zu sein...
manfred_11 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15519
Firma: formbund neue medien

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
15.03.2019, 13:26

Ist es, vor allem, wenn ich mir deinen ersten Post anschaue. Dennoch ist in Resolve alles sehr durchdacht. Und gerade weil es in der fast vollständigen "Light"-Version kostenlos ist, auf Linux, macOS und Windows läuft, ist es so hochinteressant. Unter anderem gibt es deshalb auch so viele Erklärbärfilme auf youtube. Masken tracken und bluren, Farbkorrektur, Luts, alles drin. Per XML von FCPX zu Resolve und umgekehrt, gern auch das komplette Editing dort. Ist mittlerweile erwachsen geworden.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
manfred_11
Regular


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 29
Firma: innovation marketing gmbh

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
15.03.2019, 13:29

danke nochmals... ich werde mich bemühen und das nächste projekt mit unterstützung von resolve umsetzen. das wird wieder ein "theater" haha...
manfred_11 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10989

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
15.03.2019, 21:00

Öhm - das alles findest du direkt in fcp x. Auch „Twixtor“. Nur ein Tracker fehlt. Dazu musst du in der Tat fremdgehen.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
andreask
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 12.08.2004
Beiträge: 2455
Firma: Spherico

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
15.03.2019, 22:22

Twixtor nicht wirklich.
andreask ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10989

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
15.03.2019, 22:31

Slomo mit Optical Flow ist prima (gerade Teiler nehmen versteht sich von selbst). Außerdem kann doch heute fast jede Kamera hohe Framerates.

Wer verwendet denn noch Twixtor?
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13626
Firma: Digital Production

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
16.03.2019, 03:25

Twixtor ist zwar das non-plus-ultra bei Optical Flow. Aber gerade wenn man schon als Quelle höhere Frameraten hat, kann es auch die Studioversion von Resolve ganz gut. Ich würde mich daher dem Vorschlag anschließen, sich mit Resolve vertraut zu machen und dann, wenn man unbedingt noch mal höhere Zeitlupen braucht, auf Studio upzugraden. Da hat man viel mehr davon als von Twixtor allein, wenn man nicht gerade als VFX-Spezialist sein Geld verdient.

Es kostet sogar mehr als Resolve Studio!
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Wolfried
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beiträge: 196
Firma: Hobbyanwender

Bez. Tracker
16.03.2019, 13:11

da wirst du bei Coremelt.com fündig.
Das ist aber wirklich kein Grund die Schnittsoftware komplett zu wechseln.
Wolfried ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
manfred_11
Regular


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 29
Firma: innovation marketing gmbh

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
18.03.2019, 09:52

danke für die info...
naja twixtor kann schon um einiges mehr als fcp, oder?
zum thema colorgrading gibt es durchaus mächtigere, oder?
luts würdest du dann auch mit colorgrading lösen, oder?
manfred_11 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
manfred_11
Regular


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 29
Firma: innovation marketing gmbh

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
18.03.2019, 14:59

danke, ulli!
manfred_11 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4566

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
19.03.2019, 23:02

ulip hat folgendes geschrieben:
und dann, wenn man unbedingt noch mal höhere Zeitlupen braucht, auf Studio upzugraden.

Es kostet sogar mehr als Resolve Studio!


An geile Zeitlupe hatte ich bei Resolve noch nie gedacht. In dem Zusammenhang bin ich mit FCPX eigentlich
schon ganz zufrieden.

Aber wo ist denn bei Resolve der Zeitlupen-Unterschied zwischen Lite und Studio?
Habe die Studio Version, und bin ganz verblüfft, dass die Studioversion da anscheinend
besser ist.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4566

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
19.03.2019, 23:05

manfred_11 hat folgendes geschrieben:
danke für die info...
naja twixtor kann schon um einiges mehr als fcp, oder?
zum thema colorgrading gibt es durchaus mächtigere, oder?
luts würdest du dann auch mit colorgrading lösen, oder?


Ich hatte mir Twixtor mal für FCPX gekauft, weil jeder sagte, das wäre besser.
Obwohl ich da in Tests nicht so den Unterschied sehen konnte.

Hinterher aber auch nicht. Der Unterschied könnte, ähnlich wie (auf anderer
Ebene) bei Neat Video, im Können des Verwenders liegen.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ben07
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beiträge: 1773

Re: final cut pro x --> sinnvolle plugins und welcher herstel
01.04.2019, 09:49

manfred_11 hat folgendes geschrieben:

zum thema colorgrading gibt es durchaus mächtigere, oder?
luts würdest du dann auch mit colorgrading lösen, oder?


Seit dem Update auf 10.4 hat FCP super Color Grading Tools an Bord, auch eine eigene LUT-Verwaltung. Inzwischen gibt es (endlich!) auch einen Vergleichsviewer, so dass du bei der Farbkorrektur dein Bild mit einem anderen aus der Timeline vergleichen kannst.

Ich sehe keinen Grund, den Umweg über Resolve zu gehen.

sg B
ben07 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Dropframes mit BMPCC4K Material
Thema -->: Standbild scharf, bei Wiedergabe eher nicht..

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Final Cut Pro 10.4.7 & Co. Update... Robin K. Final Cut Pro X 3 07.10.2019, 21:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Filmic Pro Samsung S9+ Problem (kein ... SeCo389 Final Cut Pro X 4 09.09.2019, 12:34 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten. Biete Final Cut Pro X & Motion charlinsky Biete 4 12.08.2019, 01:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Final Cut Pro X Version 10.4.6 stellt... Defiler Final Cut Pro X 2 07.04.2019, 23:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Final Cut 7 auf gleiche SSD wie Final... mobilmac Final Cut Pro X 8 17.01.2019, 16:45 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz