Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Anfängerfragen
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Viele kurze Sequenzen schneiden
Thema -->: Facecam vom Video trennen?
Autor Deine Nachricht
slx
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.04.2019
Beiträge: 2

Video bleibt nach Standbild stecken
28.04.2019, 23:16

Ich muss vorausschicken, dass ich FCP nur ca. 2-3x pro Jahr verwende, um Schulveranstaltungen meiner Kinder zu schneiden und mich entsprechend schlecht damit auskenne.

Nun habe ich - wie schon früher - ein Schulkonzert geschnitten und bekomme es auch ganz wunderbar in der Vorschau angezeigt, aber wenn ich es an Compressor sende, bleibt das Video nach einem wegen eines fehlenden Filmteils dazwischengeschrittenen Standbilds (P4120019) "stehen", der Ton läuft weiter, aber der nächste Clip (B4121378) und alles weitere Video ist nicht zu sehen.

Hat wer eine Idee, woran das liegen könnte oder was ich falsch mache? Vielen Dank!


Screenshot
slx ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10960

Re: Video bleibt nach Standbild stecken
29.04.2019, 06:21

Dann liegt’s wohl an dem Standbild.

Du könntest mal verraten, was für eines das ist: Dateiformat, Größe in MB und Pixel x Pixel.

Alternativ, ohne Suche des Grundes: optimierte Medien auslösen. Weißt du, was das ist?
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
slx
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.04.2019
Beiträge: 2

Re: Video bleibt nach Standbild stecken
01.05.2019, 18:58

Es ist ein TIFF, 1920x1080, aus einem Videoclip ausgeschnitten. Größe 16 MB.
Selbst wenn ich das Bild rausnehme, bleibt der Fehler. Inzwischen wird überhaupt nur das Bild angezeigt. Sogar dann, wenn ich es komplett aus dem Film lösche und bei den Assets ebenfalls.

Das mit den optimierten Medien sagt mir nix.

Ich habe mehrere Medien zu einem Clip zusammengesetzt (damit die einzelnen Videoclips an einer durchlaufend aufgenommenen Audiospur synchronisiert sind).
slx ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
dr.f
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7575

Re: Video bleibt nach Standbild stecken
01.05.2019, 21:51

slx hat folgendes geschrieben:
Es ist ein TIFF, 1920x1080, aus einem Videoclip ausgeschnitten. Größe 16 MB.

wie geht das denn?
Standbildfunktion kennst Du nicht?

slx hat folgendes geschrieben:

Selbst wenn ich das Bild rausnehme, bleibt der Fehler. Inzwischen wird überhaupt nur das Bild angezeigt. Sogar dann, wenn ich es komplett aus dem Film lösche und bei den Assets ebenfalls.

Das weird wohl was völlig vergurkt sein.
Leg ein neues Prohjekt an und kopier mal alle Clips da hinein.

slx hat folgendes geschrieben:
Das mit den optimierten Medien sagt mir nix.

Das Handbuch könnte weiterhelfen. Tiff/Clip im Ereignisbrowser anklicken, Rechtsklick, Medien umcodieren...


slx hat folgendes geschrieben:
Ich habe mehrere Medien zu einem Clip zusammengesetzt...

Hoffentlich in einem Projekt. Oder?


*** Zuletzt nachbearbeitet von dr.f am 02.05.2019, 09:03, insgesamt 1-mal nachbearbeitet ***
dr.f ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10960

Re: Video bleibt nach Standbild stecken
02.05.2019, 06:42

slx hat folgendes geschrieben:
Das mit den optimierten Medien sagt mir nix.


Dachte ich mir. Das ist eine Grundfunktion.

Du hast im Prinzip wie alle Einsteiger zwei Optionen:

1. Handbuch lesen und ein grundlegendes Tutorial durcharbeiten („grundlegend“ meint, zu labernden YouTubern Abstand zu halten)

2. Bei Trial and Error bleiben und wegen fehlendem Verständnis, wie fcp überhaupt arbeitet, gepflegt Frust schieben.

Variante 2 erfreut sich höchster Beliebtheit - eigentlich seltsam, man hat ja 300 Euro ausgegeben.
Fang echt mal an, das mit den optimierten Medien nachzulesen. Ein Knopfdruck gegen viiiiele mögliche Probleme. Das ist Wissen für‘s Leben! :-)

Ansonsten auch mal das tiff in png umwandeln - wo der Wurm sitzt, kann keiner wissen, aber man kann ja mal Stück für Stück mögliche Ursachen ausschließen.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Viele kurze Sequenzen schneiden
Thema -->: Facecam vom Video trennen?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge RAW Video, Uncompressed Video, RAW ov... Timo B. Anfängerfragen 4 11.09.2019, 12:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Empfehlung PC Video Workstation Timo B. Anfängerfragen 18 28.08.2019, 12:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Video zu langsam für schnelle Bewegungen davenshaven Final Cut Pro X 2 26.08.2019, 19:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HD Material nach SD skalieren Markus_K Hard- und Software 11 02.08.2019, 13:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Effekt Schein nach außen? volker Final Cut Pro X 6 27.06.2019, 14:17 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Anfängerfragen Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz