Clip in Timeline kürzen (mit bereits angehängtem Übergang)

Forum rund um den Videoschnitt mit unserem Lieblingsprogramm.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

bassomat4
Regular
Beiträge: 34
Registriert: 24.03.2020, 19:43

Clip in Timeline kürzen (mit bereits angehängtem Übergang)

Beitrag von bassomat4 » 24.05.2020, 17:01

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu einem vermutlich ganz einfachen Problem:

Wie kann ich das Ende (oder den Anfang) eine Clips kürzen (also den Clip zuziehen) wenn danach schon ein Übergang eingefügt ist?
Kann man hier auch Anhänge posten? Ich habe dazu leider nichts gefunden. Daher hier ein Dropbox-Link mit Screenshots:

https://www.dropbox.com/sh/8me3wyidykbm ... -0Uya?dl=0

Klar ist, dass der Clip im Übergang endet. Ich kann den Übergang verkürzen bzw. verlängern und ich kann den Übergang komplett verschieben.
Bis jetzt habe ich den Übergang immer nochmal rausgelöscht, den Clip gekürzt und dann wieder eingefügt aber da gibts ja sicher noch eine andere Lösung.

Kann jemand helfen?
Vielen vielen Dank euch!

Schneiderlein
Final Cut Profi
Beiträge: 1318
Registriert: 05.10.2005, 10:43
Firma: Freelancer

Beitrag von Schneiderlein » 24.05.2020, 17:48

Precision Editor (doppelclick Blende oder ctrl+e)
oder die Befehle Trim Start / End.

lg,
chris

Nachtrag:
Geht natürlich auch mit der Maus ;-)
Oben an der Blende, neben den 2 weißen Vertikalen Strichen = ripple Clip

Benutzeravatar
muellerbild
Junior Cutter
Beiträge: 341
Registriert: 08.07.2009, 09:10

Beitrag von muellerbild » 26.05.2020, 17:53

Ich danke hier auch mal für den Tip.
Das mit der Maus kannte ich nicht - geht schneller als mit Präz-Edi.

Antworten