MXF Konvertierung immer zu groß / Datenrate verringern?

Forum rund um den Videoschnitt mit unserem Lieblingsprogramm.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

Benutzeravatar
MaxMoe
Junior Cutter
Beiträge: 127
Registriert: 03.07.2006, 10:47

MXF Konvertierung immer zu groß / Datenrate verringern?

Beitrag von MaxMoe » 10.06.2020, 17:11

Hallo allerseits,

ich muss ein älteren Film (Master ist ProRes) von 17 Minuten Länge als MXF File (AVC-Intra 100) für einen Sender ausspielen.
Das geht über den Compressor eigentlich ganz wunderbar. Jedoch macht er aus meinem Clip immer
eine 14GB große Datei. Wo liegt mein Denkfehler und wie bekomme ich den Clip auf 1-2GB Größe?
Die Datenrate kann ich beim Export nicht einstellen und alle Versuche eine vorher komprimierte Original-Datei (h264)
in ein MXF zu wandeln bringen immer dasselbe Ergebnis (14GB).
Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Nico
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 15695
Registriert: 14.07.2004, 18:00

Beitrag von Nico » 10.06.2020, 19:21

Völlig normal. Wofür steht wohl AVC-Intra 100? :)

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11676
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Beitrag von Traveller » 11.06.2020, 05:32

Kannst auch XDCAM nehmen, ist immerhin halb so groß und wird ebenfalls von jedem Sender angenommen. Aber mit 1-2 GB wird‘s nix, die Datenraten sind in den beiden Sendeformaten als Norm festgeschrieben. Vorher zu H.264 komprimieren ist daher Unfug, aber das hast du ja schon selber gemerkt.

Benutzeravatar
Nico
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 15695
Registriert: 14.07.2004, 18:00

Beitrag von Nico » 11.06.2020, 10:14

ZDF zum Beispiel ist kein Freund von XDCAM, die setzen auf AVC-Intra 100. Ist auch besser, da auch 10-Bit. Und ja, die 100 steht für 100mbit/s.

wolic
Final Cut Profi
Beiträge: 1143
Registriert: 13.07.2005, 11:26
Kontaktdaten:

Beitrag von wolic » 11.06.2020, 14:07

rtl etc. wollen 1080i XDCAM 422 50 Mbps als op1a.

;-)

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11676
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Beitrag von Traveller » 12.06.2020, 07:46

Das nehmen alle. Beim in diesem Punkt exotischen ZDF stellen sie sich zwar an (wegen früherer bedingungsloser Panasonic-Liebe), aber XDCAM geht da schon auch wie überall auf der Welt.

Wobei es im konkreten Fall egal ist, denn klein genug wird‘s ja eh nicht. Was ist das Problem? Lahmes Jnternet?

Antworten